Modus


Modus
Modus Sm "Verfahrensweise, Art und Weise (usw.)" per. Wortschatz fach. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. modus "Maß, Quantität, Größe, Takt, Weise, Melodie, Regel, Art und Weise". Die grammatischen Modi sind "Arten des Sprechens". Adjektiv: modal mit dem Abstraktum Modalität.
   Ebenso nndl. modus, ne. mode, modus, (ling.) mood, nfrz. mode, nschw. modus, nnorw. modus. Das gleiche Wort über das Französische entlehnt ist Mode; aus einer Zusammenrückung mit diesem Wort kommt kommod und Kommode, aus einer anderen vermutlich Komment, aus einer Komposition modifizieren; denominal dazu (mit -r- aus dem -s- des s-Stammes) s. moderieren und moderat; aus der Weiterbildung mit -lo- s. Model, Modell und modulieren; eine Bildung auf -erno- zu einer Sonderbedeutung in modern. Zur germanischen Verwandtschaft s. Mahl1 und messen. Ersatzwort (der Grammatik) ist Redeweise.
Leser, E. ZDW 15 (1914), 62;
DF 2 (1942), 138;
HWPh 6 (1984), 66-68;
HWPh 6 (1984), 9-12 (zu Modalität);
LM 6 (1993), 706f. lateinisch l.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • modus — modus …   Dictionnaire des rimes

  • Modus — (lateinisch für „Art“, „Weise“; Plural: Modi) bezeichnet: Musik Modus (lateinisch für „Art“, „Weise“; Plural: Modi) bezeichnet: Musik Vorlagenschleife entdeckt: Modus (Musik) Sprache Modus (Grammatik), einen grammatikalischen… …   Deutsch Wikipedia

  • modus — mȏdus m DEFINICIJA 1. oblik, vid, pojava; način, poredak, mjera; držanje, ponašanje 2. fil. a. u logici, jedna od vrsta silogističkog zaključivanja b. način postojanja nekog bića [modus essendi]; način događanja, djelovanja [modus operandi];… …   Hrvatski jezični portal

  • Modus — can mean: Modus, the Latin name for grammatical mood, in linguistics Modus, the Latin name for mode (statistics) Modus (company), an Alberta based company Modus (medieval music), a term used in several different technical meanings in medieval… …   Wikipedia

  • Modus FX — Type Private Industry Visual effects Founded Sainte Thérèse, Québec (2007) Founder(s) Marc B …   Wikipedia

  • modus — (n.) way in which anything is done, 1640s, from L. modus (pl. modi), lit. a measure, extent, quantity; manner (see MODE (Cf. mode) (n.1)). Especially in MODUS OPERANDI (Cf. modus operandi) and MODUS VIVENDI (Cf. modus vivendi) …   Etymology dictionary

  • MODUS F — steht für MODell Unternehmen Schule Führung und ist ein von der Stiftung Bildungspakt Bayern in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus als Großprojekt geförderter Modellversuch zur Verbesserung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Modus — Mo dus, n.; pl. {Modi}. [L. See {Mode}.] (Old Law) 1. The arrangement of, or mode of expressing, the terms of a contract or conveyance. [1913 Webster] 2. (Law) A qualification involving the idea of variation or departure from some general rule or …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Modus — »Art und Weise ‹des Geschehens oder Seins›; Vorgehen, Verfahrensweise; Aussageweise des Verbs« (z. B. Indikativ, Konjunktiv): Das Fremdwort wurde schon früh aus gleichbed. lat. modus entlehnt, das sich mit seiner eigentlichen Bedeutung »Maß« zu… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Modus — (музык.) название церковных ладов: Modus Aeolicus и пр. Внастоящее время М. обозначает наклонение лада, т. е. мажорное (dur) вгамме с большой терцией над тоникой, минорное (moll) с малой терциейнад тоникой. В мензуральной системе термин М. major… …   Энциклопедия Брокгауза и Ефрона


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.